Samstag, 29. März 2014

Frikandel Speciaal





Wenn man über das Essen am Niederrhein spricht, muss man auch mal über die Grenze kucken.

Eine Frikadelle? Eine Fleischrolle? Nein, eine Frikandel Speciaal!


ein bisschen wenig an Zwiebeln...
Bei der Frikandel gibt es übrigens große Qualitätsunterschiede: Es gibt zwei Sorten: Die günstige mit 10% Fleisch und die teure Variante mit 20% Fleischanteil. Über dir restlichen Anteile wird sich ausgeschwiegen. Ein Rezept zum "selbst herstellen" kann ich leider nicht anbieten, aber ich wollte diese lukullische Delikatesse nicht verschweigen. Insbesondere da keine 500 meter von hier eine niederländische Frittenbude ist und ich fürs Foto die Ausrede habe, wieder eine zu essen....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen